Hilfe & Kontakt RSS-Feeds Facebook MySpace
Infos
Aufrufe: 58
Veröffentlicht: 04.08.2016

Erklärung
Kommentare

Autor
Odur


Gefährte
Odur
info@alastris.net...


Um für dich zu sterben

Diesen Weg muss ich alleine gehen
Wer weiß schon, wohin er mich führt?
All diese Wege, sie verwirren mich
Doch am Ende wartet das Licht

In den Strömen der Zeit sind die Gedanken
Die Gefühle die ich eins gespürt
Versunken in Trauer und tiefster Demut
Verborgen hinter Schatten der Nacht

Bestrebt nach dem einen Ziel meiner Selbst
Suche ich immer nur danach
An der Hoffnung verzweifelt die mich treibt
Selbst das Wandern durch finstere Nacht

Irgendwo gibt es den Weg der mich führt
Zu jenem Ziel was mich leitet
Durch Zeiten und Welten gehe ich
Am Ende der Kräfte, regungslos

Die Jahre vergingen, kein Ziel ist gekommen
Die Hoffnung schwindet langsam, doch besteht
Sie ist das letzte was mich antreibt
Bevor sie stirbt, sterbe lieber ich